Feldbahn

Je schmalspuriger, desto wild :)
Es muss nicht immer, darf aber immer öfter Feldbahn sein.
In dieser Kategorie findet sich alles zum mehr oder weniger großen Vorbild – und Modell … solange es schmalspurig ist.

Extra Narrow Minded & Proud Of It :)
It couldn’t be more true, and the lighter the better.
This category holds anything from the more or less sizeable prototype – and model … as long as it runs on narrow gauge.


  • 3D-Design – Getting It Printed (11/29/2015) - Today I want to report about a project I’ve been working on for about 11 – in words: eleven – years. It was back then, when I made the first graphics of dump-car wheels, axleboxes, etc. As a long-time industrial tramway fan, I had collected some remnants of these once wide-spread means of transportation. But … 3D-Design – Getting It Printed weiterlesen
  • Feldbahn-Herbst (10/19/2015) - Ich hatte es ja schon im Urlaubsbericht geschrieben, der diesjährige Alpen-Urlaub war von Feldbahnbesuchen eingerahmt. Bei der Planung der Reiseroute haben wir festgestellt, dass wir ganz in der Nähe vom Bayerischen Moor- und Torfmuseum vorbei kommen. Auf Anfrage durften wir an einer Sonderführung teilnehmen und konnten so die ersten Fotos der Außen-, aber auch der … Feldbahn-Herbst weiterlesen
  • Jenbach – Zillertal – 30.09.15 (10/15/2015) - Wie schon im Urlaubsbericht geschrieben, war die diesjährige Fahrt nicht allein auf den Pinzgau beschränkt. Am dritten Tag ging es über die alte Gerlos Passstraße – ein Erlebnis für sich – nach Tirol ins Zillertal. Ich hatte mir schon für den Weg von Zell am Ziller nach Jenbach ein paar schöne Motive von der Strecke … Jenbach – Zillertal – 30.09.15 weiterlesen
  • 3D-Druck – I did it again … (10/13/2015) - Bereits vor fünf Jahren habe ich die ersten Daten für den 3D-Druck erstellt. Allerdings erfüllten die damals üblichen Materialen in keiner Weise meine Anforderungen: – Das, weil billig, immer wieder gerne genommene (White) Strong Flexible ist für ernsthafte Modelle auf Grund seiner körnigen Oberfläche vollkommen ungeeignet. Ich wollte mich hier nicht in die Riege der … 3D-Druck – I did it again … weiterlesen
  • Southward, ho … (10/11/2015) - Auch in diesem Jahr ging der große Urlaub wieder Richtung Süden … aber nicht mehr nur noch in den Pinzgau. Eingerahmt von Besuchen im Bayerischen Moor- und Torfmuseum waren die nächtliche Suche nach dem “Blutmond” auf 1100m Höhe, ein Ausflug zur Zillertalbahn, Wanderungen ins Felber- und Ober-Sulzbachtal, der Versuch mit Fliegenfischen zu einem Abendessen zu … Southward, ho … weiterlesen
  • Sauerländer Schmalspur (8/3/2015) - Neues Wochenende, neue Schmalspurbahn … und ralF wieder ganz nah dran 🙂 Auf der Fahrt zu einem Familientreffen führte der Weg diesmal ausnahmsweise durch das Sauerland. Was lag also näher, als ein Besuch bei der Sauerländer Kleinbahn in Hüinghausen, die ganz zufällig passend eine Fahrtag hatte. Das Wetter war nahezu perfekt … was unerwartet viele … Sauerländer Schmalspur weiterlesen
  • Rundreise von Feldspur bis Regelspur (7/29/2015) - Es war mal wieder an der Zeit, neue – und alte – Eisenbahnen zu besuchen. Also habe ich mich am vergangenen Wochenende auf den Weg gemacht, in Nagold, Nürnberg, Nördlingen und Neresheim ein paar schöne, ungewöhnliche oder/und interessante Eisenbahnmotive zu finden. Die erste Station war das Altensteigerle Denkmal in Nagold, dem ehemalige Ausgangspunkt der Schmalspurbahn … Rundreise von Feldspur bis Regelspur weiterlesen
  • Ganz nah dran … am Öchsle (6/23/2015) - Wie schon im vorhergehenden Beitrag erwähnt, war ich am vergangenen Wochenende an zwei Orten, die einer “näheren Betrachtung” lohnen. Am Samstag war das, wie sollte es anders sein, eine Schmalspurbahn … das Öchsle. As mentioned in my previuous post, last weekend I’ve been at two locations, that I had to take under “closer examination”. On … Ganz nah dran … am Öchsle weiterlesen
  • Ganz nah dran … am Alb-Bähnle (5/29/2015) - Ein Ausflug auf die Höhen der Schwäbischen Alb ist erst mit einem Besuch beim Alb Bähnle so richtig komplett. Bei meinem inzwischen fünften Besuch war es nun endlich an der Zeit, auch bei dieser Schmalspur-Bahn einmal ganz nah dran zu sein, ganz genau hinzuschauen. Hier also meine etwas näheren Eindrücke – teilweise auch mit einem … Ganz nah dran … am Alb-Bähnle weiterlesen
  • Ganz nah dran … an Feldbahnen (5/20/2015) - 40 Jahre Frankfurter Feldbahnmuseum Grund genug, einmal ganz genau auf die Details zu schauen … ohne dabei viele Worte zu machen: 40th anniversary of the Frankfurter Feldbahnmuseum What better could be the reason to closely examine the details … without unnecessary words: Decauville Hauptrahmenträger / Decauville bolster Muldenverriegelung / V-tipper latch Focus-stack with PICOLAY Lokomotivkohle … Ganz nah dran … an Feldbahnen weiterlesen
  • Lichtraumprofil / Clearance (4/25/2015) - Ein paar interessante Tabellen für Fahrzeugumgrenzungen und daraus folgende Gleisabstände. Some tables with dimensional data for clearance and according track centers. Lichtraumprofile und Fahrzeugumgrenzungen nach EBO Clearances & Car Dimensions according to EBO (Railway Operating Standards) Parallelgleisabstände nach EBO Track Distances according to EBO (Railway Operating Standards) Oberleitungsbetrieb und Fahrdrahtlage Overhead Wire Systems Alle Inhalte … Lichtraumprofil / Clearance weiterlesen
  • Gleisbau (4/25/2015) - Oberbau / Trackwork Der Oberbau von Feldbahnen ist naturgemäß leicht gehalten, da üblicherweise mit geringen Achslasten gefahren wird. Auch sollen die Gleise leicht zu verlegen sein, insbesondere dann, wenn ihre Lage im Betrieb mehrfach geändert werden muß, wie z.B. in Sandgruben. The trackwork on light railways is, as the name already says, kept light, since … Gleisbau weiterlesen
  • Stück- und Patentgleis (4/25/2015) - Die wichtigste Erfindung zur weltweiten Verbreitung der Feldbahnen geht zurück auf den Franzosen Paul Decauville. Er entwickelte für seine Zuckerfabrik im Jahr 1875 die “Transportable Eisenbahn – System Decauville”. Sie kann jederzeit mit wenig Arbeitskraft den aktuellen Erfordernissen angepaßt werden, und ist damit besonders für Einsätze mit häufig wechselnden Streckenverläufen geeignet. Erste typische Einsatzgebiete waren … Stück- und Patentgleis weiterlesen
  • Lorenrahmen / Trucks (4/25/2015) - Infolge der Verschiedenartigkeit der Einsatzgebiete von Feldbahnen und der hierdurch bedingten Wagenformen und -gewichte, war es das allgemeine Bestreben der Feldbahnhersteller, den Wagen eine einheitliche Grundform zu geben, die möglichst viele Verwendungsarten gestattet. Hierbei entwickelte jeder Hersteller eigene Normen. Dennoch gibt es Gemeinsamkeiten, die an Hand der nachfolgenden Zeichnungen verdeutlicht werden sollen. Die Untergestelle können … Lorenrahmen / Trucks weiterlesen
  • Feldbahnbetrieb (4/25/2015) - Umladeanlagen / Freight Transfer Je nach Einsatz einer Feldbahn hat diese unterschiedliche bauliche Anlagen. Grundsätzlich aber kann man sagen, daß sich bauliche Anlagen auf das absolut notwendige Minimum beschränken. Ein einheitlicher Baustil ist dabei nicht zu erkennen, da Hochbauten meist von den Bahnbetreibern mit örtlich verfügbarem Material gebaut werden. Eine Ausnahme bilden hier teilweise die … Feldbahnbetrieb weiterlesen
  • Feldbahn Züge (4/24/2015) - Land- und Forstwirtschaft / Farming & Logging Zug eines Torfstiches / Train at a plot of peat Lok / engine: B-dm, Gmeinder, 1938 Erntezug eines Gutshofes / Harvesting train on a farm Lok / engine: “Uwe”, Haidhof, 1993 Zug eines Gutshofes mit Stroh und Dung / Farm-train with straw and manure Lok / engine: Schienenkuli, … Feldbahn Züge weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar / Comments welcome